Das große Abu Dhabi Erlebnis

Alle anzeigen

Die Tour „Das große Abu-Dhabi-Erlebnis“ (The Complete Abu Dhabi Experience) bringt Ihnen an drei Tagen die wichtigsten Wahrzeichen der Hauptstadt und der Gartenstadt Al Ain nahe.

Beginnen Sie den Tag mit einem beeindruckenden Besuch des luxuriösen Hotels Emirates Palace. Heißer Tipp: Machen Sie einige Fotos von der mit Gold, Perlmutt und Kristall ausgekleideten zentralen Kuppel. Besichtigen Sie als Nächstes die majestätische Scheich-Zayid-Moschee, ein offenes und einladendes Gotteshaus und unverwechselbares Wahrzeichen des Emirats. Machen Sie abschließend einen Rundgang durch den Louvre Abu Dhabi, ein Universalmuseum, das die Weltkulturen feiert und Hunderte der weltweit kostbarsten Kunstwerke zeigt.

Machen Sie sich am zweiten Tag auf den Weg in Abu Dhabis Gartenstadt Al Ain, um weitere Einblicke in das Kulturerbe der VAE zu gewinnen. Freuen Sie sich auf einen Besuch der 4.000 Jahre alten Al Ain Oasis, bewundern Sie historische Bauwerke wie das am Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Al Jahili Fort oder die malerische Festung Qasr Al Muwaiji, die ein hervorragendes Beispiel für die prächtige Lehmziegelarchitektur des frühen 20. Jahrhunderts ist.

Stürzen Sie sich am dritten Tag in der Yas Waterworld Abu Dhabi, einem Wasserpark, der vom Kulturerbe der Emirate inspiriert ist, ins Abenteuer. Als Nächstes geht es weiter an die Yas Marina, einen der schönsten Jachthäfen Abu Dhabis. An diesem lebendigen Treffpunkt können Sie wunderbar entspannte Stunden verbringen. Zuletzt können Sie sich in der Ferrari World Abu Dhabi auf die schnellste Achterbahn der Welt wagen: die Formula Rossa.

Highlights

3 Tage

Emirates Palace

60 Kilometer

Bus, Auto

Highlights

3 Tage

Emirates Palace

60 Kilometer

Bus, Auto

Darauf können Sie sich freuen:

Highlights am 1. Tag

Total Distance

45 Kilometer

Number of stops

3

Duration

8 Stunden

Transport

Bus, Auto

Bewundern Sie Abu Dhabis opulentes Fünf-Sterne-Hotel Emirates Palace, machen Sie umwerfende Fotos in der majestätischen und allen Menschen offenstehenden Scheich-Zayid-Moschee und entdecken Sie Weltkunst und -kultur im Louvre Abu Dhabi.

Emirates Palace

Stop 1

Stop 1

Recommended Time: 2 hours

Das Emirates Palace Abu Dhabi ist der Ort, an dem luxuriöser Komfort, exzellenter Service und einzigartige kulinarische Einkehrmöglichkeiten verschmelzen und ein zauberhaftes Flair versprühen. Aus der Ferne ähnelt das Hotel einer Kulisse aus einem arabischen Märchen. Das Hauptgebäude allein erstreckt sich von einem Flügel zum anderen über einen Kilometer und die Gärten bedecken eine Fläche von 100 Hektar. Es reicht, einen Schritt in das Gebäude zu setzen, um zu verstehen, dass tiefe Entspannung hier auf der Tagesordnung steht. Ein traumhafter 1,3 Kilometer langer Privatstrand, beeindruckende Pools, ein privater Jachthafen und eine natürliche Bucht, eine wunderschöne Spa-Landschaft und renommierte Restaurants – wer hier Urlaub macht, macht alles goldrichtig.

Dank seiner besonderen Architektur zählt das Emirates Palace zu den markantesten Gebäuden von Abu Dhabi. Stellen Sie sich das mal vor: Tagsüber steht die goldene Fassade des Palace im Kontrast zu der üppig grünen Umgebung, den silbernen Springbrunnen und dem klaren blauen Himmel. Und nachts ändert sich die Beleuchtung des Hotels auf subtile Weise und erzeugt auf der Hauptkuppel einen zarten Regenbogeneffekt. Insgesamt verfügt das Hotel über 114 Kuppeln. Die zentrale Kuppel befindet sich imposante 72,6 Meter über dem Erdboden und wurde aufwendig mit Gold, Perlmutt und Kristallen verziert. Zudem beeindruckt das Gebäude mit 1.002 Kronleuchtern – von denen der größte 2,5 Tonnen wiegt. Zu den weiteren außergewöhnlichen Gestaltungselementen zählen zwei handgefertigte Wandteppiche mit Bildern des Palasts.



Weiterlesen
Stop 2

Stop 2

Recommended Time: 2 hours

Sobald Sie die Moschee betreten, werden Sie verstehen, warum es sich um einen ganz besonderen Ort handelt. Hier treffen Menschen aus der ganzen Gesellschaft aufeinander, um die Schönheit der Architektur zu bestaunen und mehr über Religion und Kultur in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu erfahren. Die Moschee zählt zu den größten weltweit und entspringt der Vision von Scheich Zayid bin Sultan Al Nahyan, dem Gründer der VAE. Seine Idee war es, einen einladenden Ort der Kultur zu errichten, der Menschen jeglicher Herkunft inspiriert.

Sogar beim Bau wurde auf kulturelle Zusammenarbeit gesetzt. Das große Bauwerk wurde durch fachkundige Teams aus aller Welt entworfen, darunter 1.300 Kunsthandwerker aus dem Iran, die den weltweit größten Teppich in der Hauptgebetshalle von Hand knüpften.

Auf Ihrer Erkundungstour durch die marmornen Hallen werden Sie einzigartige Schätze entdecken, etwa vergoldete Swarovski-Leuchter, das große Marmormosaik im Innenhof sowie die Wasserbecken, auf deren Oberfläche sich einige der vielen mit Amethysten und Jaspis verzierten Säulen spiegeln. Vor der Moschee reicht ein kurzer Blick gen Himmel, und Sie sehen die vier beeindruckenden Minarette, die 106 Meter in die Höhe ragen.

Weiterlesen
Stop 3

Stop 3

Recommended Time: 3 hours

Besuchen Sie den legendären Louvre Abu Dhabi, das erste Universalmuseum der arabischen Welt, das die Offenheit und den Austausch zwischen den Kulturen fördert. Das Museum im Herzen des Saadiyat Cultural District auf Saadiyat Island gehört zu den führenden Kulturinstitutionen des Landes und stellt Werke von historischer, kultureller und soziologischer Bedeutung aus, die von der Antike bis in die Gegenwart alle Zeitalter umspannen.

Seit der Eröffnung des legendären Museums hat die Kunstszene Abu Dhabis internationale Bedeutung erlangt, was Einheimische und Expats gleichermaßen mit Stolz erfüllt.

Weiterlesen
Stop 1

Emirates Palace

Recommended Time: 2 hours

Das Emirates Palace Abu Dhabi ist der Ort, an dem luxuriöser Komfort, exzellenter Service und einzigartige kulinarische Einkehrmöglichkeiten verschmelzen und ein zauberhaftes Flair versprühen. Aus der Ferne ähnelt das Hotel einer Kulisse aus einem arabischen Märchen. Das Hauptgebäude allein erstreckt sich von einem Flügel zum anderen über einen Kilometer und die Gärten bedecken eine Fläche von 100 Hektar. Es reicht, einen Schritt in das Gebäude zu setzen, um zu verstehen, dass tiefe Entspannung hier auf der Tagesordnung steht. Ein traumhafter 1,3 Kilometer langer Privatstrand, beeindruckende Pools, ein privater Jachthafen und eine natürliche Bucht, eine wunderschöne Spa-Landschaft und renommierte Restaurants – wer hier Urlaub macht, macht alles goldrichtig.

Dank seiner besonderen Architektur zählt das Emirates Palace zu den markantesten Gebäuden von Abu Dhabi. Stellen Sie sich das mal vor: Tagsüber steht die goldene Fassade des Palace im Kontrast zu der üppig grünen Umgebung, den silbernen Springbrunnen und dem klaren blauen Himmel. Und nachts ändert sich die Beleuchtung des Hotels auf subtile Weise und erzeugt auf der Hauptkuppel einen zarten Regenbogeneffekt. Insgesamt verfügt das Hotel über 114 Kuppeln. Die zentrale Kuppel befindet sich imposante 72,6 Meter über dem Erdboden und wurde aufwendig mit Gold, Perlmutt und Kristallen verziert. Zudem beeindruckt das Gebäude mit 1.002 Kronleuchtern – von denen der größte 2,5 Tonnen wiegt. Zu den weiteren außergewöhnlichen Gestaltungselementen zählen zwei handgefertigte Wandteppiche mit Bildern des Palasts.



Weiterlesen
Emirates Palace
Emirates Palace
Darauf können Sie sich freuen:

Highlights am 2. Tag

Total Distance

6 Kilometer

Number of stops

3

Duration

8 Stunden

Transport

Zu Fuß, Bus, Auto

Wandeln Sie durch Abu Dhabis grüne Gartenstadt Al Ain und erkunden Sie eine 4.000 Jahre alte Oase mit einem noch immer voll funktionstüchtigen Faladsch-Bewässerungssystem. Entdecken Sie anschließend uralte Festungen und Bauwerke, die Ihnen die Geschichte vieler Jahrhunderte näherbringen.

Die Oase von Al Ain

Stop 1

Stop 1

Recommended Time: 3 hours

Auf einer Fläche von 1.200 Hektar bietet Ihnen diese Oase einzigartige Einblicke in die Lebensweise der hiesigen Einwohner, die vor 4.000 Jahren damit begannen, die Wüste urbar zu machen. Die Oase befindet sich im Herzen von Al Ain und ist somit in 90 Autominuten von der Hauptstadt aus zu erreichen, und der Eintritt ist kostenlos. Hier können Besucher einen traditionellen Faladsch aus nächster Nähe bestaunen und mehr über dieses uralte Bewässerungssystem erfahren, das heute noch die Wiesen und Weiden der Region sowie über 147.000 Dattelpalmen und Obstbäume mit Wasser versorgt.

Weiterlesen
Stop 2

Stop 2

Recommended Time: 2 hours

Seit ihrer Eröffnung im Jahr 2008 stehen in der Al-Jahili-Festung – in Abu Dhabis grüner Gartenstadt Al Ain, etwa anderthalb Stunden von der Hauptstadt entfernt – Aktivitäten im Vordergrund, die mit der Philosophie, der Kultur und den Traditionen Abu Dhabis verbunden sind. Al Jahili ist eine der größten Festungen der VAE und wurde in den 1890er-Jahren auf Geheiß von Scheich Zayid bin Khalifa Al Nahyan, auch bekannt als Zayid der Erste, als Wohnsitz für die Mitglieder der Herrscherfamilie Al Nahyan gebaut.

2007 bis 2008 wurde die Festung vom Department of Culture and Tourism – Abu Dhabi gekonnt restauriert und in ein Kulturzentrum und eine Touristenattraktion verwandelt. Heute beherbergt die Festung eine Dauerausstellung, die dem unermüdlichen Entdecker, Reiseschriftsteller und Fotograf Sir Wilfred Thesiger gewidmet ist. Zusammen mit seinen Reisegefährten aus den Emiraten und dem Oman hatte Thesiger in den 1940er-Jahren zweimal die größte Sandwüste der Welt, das Leere Viertel (Rub’ al Khali), durchquert. Des Weiteren umfasst die Al-Jahili-Festung eine Galerie, in der verschiedene Wechselausstellungen zu sehen sind. Die bezaubernde Festung, die von einem üppig grünen Park umgeben ist, gewann 2016 den prestigeträchtigen Terra Award for Internal Design and Layout. 

Weiterlesen
Stop 3

Stop 3

Recommended Time: 2 hours

Ein altes Sprichwort besagt: „Die Wände haben Ohren.“ Stellen Sie sich einmal vor, welche Geschichten von vor über 100 Jahren die Mauern von Qasr Al Muwaiji zu erzählen hätten, wenn sie denn könnten. Mit dieser historischen Sehenswürdigkeit auf dem Reiseplan erhalten Sie einen tieferen Einblick in die spannende Vergangenheit der VAE. Mitten im Herzen von Al Ain liegt eine üppige Gartenstadt, von Abu Dhabi aus in einer halben Stunde zu erreichen. Hier werden Sie gar nicht mehr aus dem Staunen herauskommen, wenn Sie das schlichte und dennoch markante Gebäude betreten und sehen, wie sich das Land seit seiner bescheidenen Frühphase entwickelt hat.

Weiterlesen
Stop 1

Die Oase von Al Ain

Recommended Time: 3 hours

Auf einer Fläche von 1.200 Hektar bietet Ihnen diese Oase einzigartige Einblicke in die Lebensweise der hiesigen Einwohner, die vor 4.000 Jahren damit begannen, die Wüste urbar zu machen. Die Oase befindet sich im Herzen von Al Ain und ist somit in 90 Autominuten von der Hauptstadt aus zu erreichen, und der Eintritt ist kostenlos. Hier können Besucher einen traditionellen Faladsch aus nächster Nähe bestaunen und mehr über dieses uralte Bewässerungssystem erfahren, das heute noch die Wiesen und Weiden der Region sowie über 147.000 Dattelpalmen und Obstbäume mit Wasser versorgt.

Weiterlesen
Die Oase von Al Ain
Die Oase von Al Ain
Darauf können Sie sich freuen:

Highlights am 3. Tag

Total Distance

9 Kilometer

Number of stops

3

Duration

9 Stunden

Transport

Bus, Auto

Stürzen Sie sich in der Yas Waterworld Abu Dhabi ins Abenteuer, genießen Sie an der Yas Marina beste Speisen, Shopping und Entspannung mit Familie oder Freunden und machen Sie sich dann dank der schnellsten Achterbahn der Welt in der Ferrari World Abu Dhabi auf die Fahrt Ihres Lebens gefasst.

Yas Waterworld Abu Dhabi

Stop 1

Stop 1

Recommended Time: 3 hours

Die Sonne Abu Dhabis tanken, Wasserrutschen hinabsausen und dabei auch noch einen entspannten, strahlenden Urlaubsteint bekommen: Klingt ganz nach einem perfekten Tag! So fühlt es sich an, nachdem Sie in der Yas Waterworld Abu Dhabi, einer der unglaublichsten Attraktionen der Stadt, einen ganzen Tag lang wild geplanscht haben. Der Wasserpark befindet sich auf Yas Island und ist somit nur 20 Minuten vom Stadtzentrum Abu Dhabis entfernt. Das gesamte Gelände versprüht emiratischen Charme und erstreckt sich auf einer Fläche so groß wie 15 Fußballfelder. Hier dreht sich alles um die Geschichte eines jungen Mädchens aus der Region, das sich auf die Suche nach einer legendären Perle begibt.

Und ja, diese Perle gibt es wirklich! Auf dem Jebel Dhana, dem hoch aufragenden Herzstück des Parks, bekommen Sie sie zu Gesicht. Sie ist wirklich groß, man kann sie also nicht übersehen.

Weiterlesen
Stop 2

Stop 2

Recommended Time: 2 hours

Die Yas Marina ist nicht nur einer von Abu Dhabis schönsten Jachthäfen, sondern auch eine dynamische Destination mit Restaurants sowie Fitness- und Freizeiteinrichtungen für die ganze Familie. Im Herzen von Yas Island und an der Formel 1™-Rennstrecke Yas Marina Circuit gelegen, bietet der 227 Liegeplätze umfassende Jachthafen Platz für Schiffe mit zwischen 8 und 150 Metern Länge. Während des Formel 1™ Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix sind attraktive Pakete sowie Liegeplätze mit und ohne Blick auf die Rennstrecke erhältlich. Die erschwinglichen Anlegetarife und für bis zu vier Stunden kostenlose Liegeplätze für Besucher ermöglichen es Jachtbesitzern, anzulegen, in einem der zahlreichen Restaurants zu speisen und die vielen Geschäfte der Yas Marina zu erkunden.

Apropos: In der Yas Marina finden sich zahlreiche Restaurants und Lounges, die tolle Gerichte für jeden Geschmack und jedes Budget servieren. Von jedem am Wasser gelegenen Geschäft entlang der Promenade eröffnen sich fantastische Blicke auf das W Abu Dhabi – Yas Island, das einzige Fünfsternehotel, das direkt an einer Formel 1™-Rennstrecke erbaut wurde.  

Wenn die Sonne untergeht, verwandelt sich diese familienfreundliche Destination in einen beliebten Hotspot. Die Restaurants füllen sich, und das Nachtleben und die Unterhaltung rufen. Aber hier erwacht man nicht erst nach Sonnenuntergang zum Leben: Von erstklassigen Fitnesseinrichtungen und Physiotherapie-Service bis hin zu Wassersport, Bootscharter, einem Spielplatz für Kinder, mit Musik untermalten Wasserfontänen, Aktionen und Events – hier ist den ganzen Tag über für jede Altersgruppe etwas Passendes dabei.

Weiterlesen
Stop 3

Stop 3

Recommended Time: 3 hours

Nirgends schießt Ihr Adrenalinspiegel so schnell in die Höhe wie auf der schnellsten Achterbahn der Welt, der Formula Rossa, hier in der Ferrari World Abu Dhabi. Spüren Sie puren Nervenkitzel, während Sie in 4,9 Sekunden von 0 auf 240 km/h beschleunigen und 52 Meter in die Höhe schießen. Jedes Familienmitglied findet hier für sich die ideale Fahrt mit Adrenalinkickgarantie – Spaß mit hoher Oktanzahl für alle! Der Freizeitpark der Marke Ferrari befindet sich auf Yas Island und verfügt über 20 rekordverdächtige Attraktionen, etwa die Bahn mit dem höchsten Looping, und das alles unter der größten Fachwerkkonstruktion der Welt.


Weiterlesen
Stop 1

Yas Waterworld Abu Dhabi

Recommended Time: 3 hours

Die Sonne Abu Dhabis tanken, Wasserrutschen hinabsausen und dabei auch noch einen entspannten, strahlenden Urlaubsteint bekommen: Klingt ganz nach einem perfekten Tag! So fühlt es sich an, nachdem Sie in der Yas Waterworld Abu Dhabi, einer der unglaublichsten Attraktionen der Stadt, einen ganzen Tag lang wild geplanscht haben. Der Wasserpark befindet sich auf Yas Island und ist somit nur 20 Minuten vom Stadtzentrum Abu Dhabis entfernt. Das gesamte Gelände versprüht emiratischen Charme und erstreckt sich auf einer Fläche so groß wie 15 Fußballfelder. Hier dreht sich alles um die Geschichte eines jungen Mädchens aus der Region, das sich auf die Suche nach einer legendären Perle begibt.

Und ja, diese Perle gibt es wirklich! Auf dem Jebel Dhana, dem hoch aufragenden Herzstück des Parks, bekommen Sie sie zu Gesicht. Sie ist wirklich groß, man kann sie also nicht übersehen.

Weiterlesen
Yas Waterworld Abu Dhabi
Yas Waterworld Abu Dhabi
Zurück