Qasr Al Muwaiji

Alle anzeigen

Seit über 100 Jahren spielt die atemberaubende historische Festung in der Gartenstadt Al Ain, rund eineinhalb Stunden von Abu Dhabi entfernt, eine zentrale Rolle für die Vereinigten Arabischen Emirate. Heute gibt sie Besuchern Gelegenheit, die Geschichte des Landes besser zu verstehen. Das malerische Bauwerk auf der Westseite Al Ains ist ein hervorragendes Beispiel für die Lehmziegelarchitektur des 20. Jahrhunderts und ein toller Ort für außergewöhnliche Fotos. Es hat eine schlichte und doch imposante Form: eine quadratische Umgrenzung mit vorspringenden Ecktürmen und einem großen Eingangsportal.

Qasr Al Muwaiji diente der Herrscherfamilie Al Nahyan über Generationen hinweg als Zuhause. Hier wurde 1948 auch Scheich Chalifa bin Zayid, der Gründer der VAE, geboren. Die Festung wurde zu Lebzeiten von Scheich Zayid bin Chalifa dem Ersten (Herrscher von 1855 bis 1909) im Auftrag seines Sohnes Scheich Chalifa bin Zayid bin Chalifa erbaut und später zum Wohn- und Verwaltungssitz des inzwischen verstorbenen Scheichs Zayid bin Sultan Al Nahyan, als dieser 1946 als Vertreter des Herrschers für die Region Al Ain eingesetzt wurde. Sein ältester Sohn, Seine Hoheit Chalifa bin Zayid Al Nahyan, wurde zwei Jahre später auf Qasr Al Muwaiji geboren, wo er einen Großteil seiner Jugend verbrachte und von seinem Vater lernte.

Qasr Al Muwaiji

Diese Weltkulturerbestätte der UNESCO war nicht nur das Zuhause der Herrscherfamilie und eine Oase mitten in der Wüste, sondern fungierte auch als Diwan (ein Rats- oder Regierungssitz) und als Versammlungsort für die Gemeinschaft.

Scheich Zayid bin Sultan Al Nahyan fügte der Festung mehrere Erweiterungen hinzu, die ihre wachsende Bedeutung als Regierungszentrum der Region und als zentraler Ort für Diskussionen, den Empfang von Gästen und zur Entscheidungsfindung unterstrichen. Er fügte neue Diwan- und Küchengebäude hinzu und baute die Gästezimmer aus, um den zunehmenden Besucherzahlen gerecht zu werden. Auch die Moschee der Festung wurde ausgebaut, was dazu beitrug, dass sich Qasr Al Muwaiji immer mehr zum Treffpunkt der Gemeinschaft entwickelte, die hier zusammenkam, um gemeinsam zu beten und Feste zu feiern. Als Scheich Zayid bin Sultan Al Nahyan 1966 Herrscher von Abu Dhabi wurde, zogen sowohl er als auch sein Sohn, Seine Hoheit Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan, nach Abu Dhabi. Anfang der Siebzigerjahre wurde der Komplex umfassend restauriert, was seine bedeutsame Rolle für das öffentliche Leben in Al Ain zusätzlich unterstrich. Dieses architektonische Juwel heißt Besucher inzwischen mit einer Vielzahl historischer und traditioneller Erlebnisse willkommen, zu denen auch mündliche Überlieferungen bedeutender Momente aus dem Leben von Scheich Chalifa zählen, die von Geschichten aus seiner Kindheit bis hin zu seinen großen Errungenschaften als Herrscher des Landes reichen.

Heute schildert ein moderner Ausstellungssaal in einem schönen, von Glaswänden umgebenen Bereich im Innenhof Qasr Al Muwaijis die Geschichte der Festung und ihrer Einwohner. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf Seiner Hoheit Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan, dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate. In dieser Ausstellung werden auch die Chronologie der Herrscherfamilie Abu Dhabis aufgezeigt und die Zusammenhänge mit Qasr Al Muwaiji erläutert. Darüber hinaus erzählt die Ausstellung von den Errungenschaften Seiner Hoheit Scheich Chalifa bin Zayid Al Nahyan, zeichnet die Geschichte von Qasr Al Muwaiji von frühen archäologischen Funden bis hin zu den modernen Merkmalen nach und verdeutlicht die wichtige Rolle als Unterkunft für Besucher und Reisende im Lauf der Jahrzehnte.

Qasr Al Muwaiji

Das Museum würdigt und feiert den Geist dieser wichtigen Kulturstätte zudem mit interaktiven Aktionen und Darbietungen.

Hier erfahren Sie auch mehr über die zentrale Rolle des Wassers für Al Ain und seine Oasen, etwa die nahe gelegene Oase Al Muwaiji, die kleinste Oase Al Ains. Mit rund 21.000 Palmen und einem traditionellen Faladsch-Bewässerungssystem, das über Kanäle im Untergrund und auf Bodenhöhe Wasser aus den nahen Bergen in die Oase leitet, ist dieses grüne Paradies in der Wüste ein herrlicher Ort für Erkundungen mit Kindern.

Machen Sie eine virtuelle Tour

Qasr Al Muwaiji

Qasr Al Muwaiji

Qasr Al Muwaiji

Mit dem 360-Erlebnis beginnen