Abu Dhabi 360

Alle anzeigen

Sie möchten innerhalb von drei Tagen einen Einblick in all die tollen Möglichkeiten Abu Dhabis erhalten? Dann ist diese Tour genau das Richtige für Sie.

Am ersten Tag erhalten Sie einen Eindruck von der modernen, kosmopolitischen Seite der Hauptstadt auf Yas Island. Außerdem können Sie sich auf spannende, rasante Fahrten in der Ferrari World Abu Dhabi freuen.

Am zweiten Tag können Sie die erstaunliche Natur im riesigen und beeindruckenden Naturpark und Schutzgebiet auf Sir Bani Yas Island genießen, wo über 17.000 wild lebende Tiere zu Hause sind, wie etwa die Arabische Oryx, Giraffen, Geparden und Hyänen.

Erkunden Sie am dritten Tag schließlich das luxuriöse Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara sowie die majestätische Landschaft der Liwa-Wüste, etwa per Quad, Kamel, zu Pferd oder auf einem Fatbike.

Highlights

3 Tage

Zu Fuß, Bus, Auto

73 Kilometer

Sheikh Zayed Grand Mosque

Highlights

3 Tage

Zu Fuß, Bus, Auto

73 Kilometer

Sheikh Zayed Grand Mosque

Darauf können Sie sich freuen:

Highlights am 1. Tag

Number of stops

4

Transport

Auto

Total Distance

57 Kilometer

Duration

11 Stunden

Erleben Sie eindrucksvolle und familienfreundliche Fahrgeschäft ein der Ferrari World Abu Dhabi, und falls Sie bereit für ein wenig Hochgeschwindigkeit sind, wagen Sie sich doch einmal auf die schnellste Achterbahn der Welt.

Scheich-Zayid-Moschee

Stop 1

Stop 1

Recommended Time: 2 hours

Sobald Sie die Moschee betreten, werden Sie verstehen, warum es sich um einen ganz besonderen Ort handelt. Hier treffen Menschen aus der ganzen Gesellschaft aufeinander, um die Schönheit der Architektur zu bestaunen und mehr über Religion und Kultur in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu erfahren. Die Moschee zählt zu den größten weltweit und entspringt der Vision von Scheich Zayid bin Sultan Al Nahyan, dem Gründer der VAE. Seine Idee war es, einen einladenden Ort der Kultur zu errichten, der Menschen jeglicher Herkunft inspiriert.

Sogar beim Bau wurde auf kulturelle Zusammenarbeit gesetzt. Das große Bauwerk wurde durch fachkundige Teams aus aller Welt entworfen, darunter 1.300 Kunsthandwerker aus dem Iran, die den weltweit größten Teppich in der Hauptgebetshalle von Hand knüpften.

Auf Ihrer Erkundungstour durch die marmornen Hallen werden Sie einzigartige Schätze entdecken, etwa vergoldete Swarovski-Leuchter, das große Marmormosaik im Innenhof sowie die Wasserbecken, auf deren Oberfläche sich einige der vielen mit Amethysten und Jaspis verzierten Säulen spiegeln. Vor der Moschee reicht ein kurzer Blick gen Himmel, und Sie sehen die vier beeindruckenden Minarette, die 106 Meter in die Höhe ragen.

Weiterlesen
Stop 2

Stop 2

Recommended Time: 2 hours

Sie möchten Abu Dhabis berühmten ganzjährigen Sonnenschein genießen? Dann ist der makellose Corniche Beach der perfekte Ort dafür. Dieser wunderschöne Strand lockt nicht nur mit türkisfarbenem Wasser und weißem Sand, sondern bietet auch eine ansprechende Strandpromenade, gepflegte Gehwege und Gärten sowie Bänke mit Blick auf den malerischen Arabischen Golf. Der ideale Zeitpunkt, einige Fotos zu schießen, ist bei Sonnenuntergang. Vergessen Sie also nicht, Ihr Smartphone mitzubringen.

Der 2 km lange Strand ist in drei Abschnitte unterteilt: Al Sahil (Gate 4, kostenloser Eintritt) ist die perfekte Wahl für Singles und größere Gruppen, während sich Gate 2 bestens für Familien eignet und einen eignen Ruhebereich umfasst. Gate 3 ist ebenfalls ein wunderbarer Ort für Familien und Kinder. Diese beiden Strandabschnitte werden mit einem Zaun vor fremden Blicken geschützt. Duschen, Umkleidekabinen und Strandhütten stehen zur Verfügung und Sonnenliegen und -schirme können gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. Ein Rettungsschwimmer ist bis Sonnenuntergang im Dienst.

Lust auf etwas Bewegung? Dann spazieren Sie doch zum nahegelegenen Kinderspielplatz oder nutzen Sie die Fahrrad- und Gehwege sowie die kostenlosen Sportanlagen einschließlich der fünf Volleyballplätze, zwei Fußballplätze und drei Sportfelder. Wenn Sie aufs Meer hinaus möchten, können Sie an der Corniche ein Schnellboot mieten und den majestätischen Blick auf die Skyline von Abu Dhabi genießen. Ein Schnorchel-Erlebnis bietet Ihnen die Chance, die Unterwasserwelt der Region zu erkunden. Und wenn Ihnen nach all den Aktivitäten der Magen knurrt, können Sie sich in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants in der Nähe stärken.

Mit türkisfarbenem Wasser, einem Blick auf Lulu Island, sich wiegenden Palmen und wunderschönen Gärten stellt dieser bestens instand gehaltene öffentliche Strand mit dem Zertifikat „blaue Flagge“ ein verborgenes Juwel im Zentrum der Hauptstadt der VAE dar. Der Eintritt kostet 10 AED für Erwachsene und 5 AED für Kinder. Für Kinder unter fünf Jahren ist der Eintritt kostenlos. Sonnenliegen können Sie für 25 AED pro Liege mieten.

Weiterlesen
Stop 3

Stop 3

Recommended Time: 2 hours

Das Emirates Palace Abu Dhabi ist der Ort, an dem luxuriöser Komfort, exzellenter Service und einzigartige kulinarische Einkehrmöglichkeiten verschmelzen und ein zauberhaftes Flair versprühen. Aus der Ferne ähnelt das Hotel einer Kulisse aus einem arabischen Märchen. Das Hauptgebäude allein erstreckt sich von einem Flügel zum anderen über einen Kilometer und die Gärten bedecken eine Fläche von 100 Hektar. Es reicht, einen Schritt in das Gebäude zu setzen, um zu verstehen, dass tiefe Entspannung hier auf der Tagesordnung steht. Ein traumhafter 1,3 Kilometer langer Privatstrand, beeindruckende Pools, ein privater Jachthafen und eine natürliche Bucht, eine wunderschöne Spa-Landschaft und renommierte Restaurants – wer hier Urlaub macht, macht alles goldrichtig.

Dank seiner besonderen Architektur zählt das Emirates Palace zu den markantesten Gebäuden von Abu Dhabi. Stellen Sie sich das mal vor: Tagsüber steht die goldene Fassade des Palace im Kontrast zu der üppig grünen Umgebung, den silbernen Springbrunnen und dem klaren blauen Himmel. Und nachts ändert sich die Beleuchtung des Hotels auf subtile Weise und erzeugt auf der Hauptkuppel einen zarten Regenbogeneffekt. Insgesamt verfügt das Hotel über 114 Kuppeln. Die zentrale Kuppel befindet sich imposante 72,6 Meter über dem Erdboden und wurde aufwendig mit Gold, Perlmutt und Kristallen verziert. Zudem beeindruckt das Gebäude mit 1.002 Kronleuchtern – von denen der größte 2,5 Tonnen wiegt. Zu den weiteren außergewöhnlichen Gestaltungselementen zählen zwei handgefertigte Wandteppiche mit Bildern des Palasts.



Weiterlesen
Stop 4

Stop 4

Recommended Time: 3 hours

Nirgends schießt Ihr Adrenalinspiegel so schnell in die Höhe wie auf der schnellsten Achterbahn der Welt, der Formula Rossa, hier in der Ferrari World Abu Dhabi. Spüren Sie puren Nervenkitzel, während Sie in 4,9 Sekunden von 0 auf 240 km/h beschleunigen und 52 Meter in die Höhe schießen. Jedes Familienmitglied findet hier für sich die ideale Fahrt mit Adrenalinkickgarantie – Spaß mit hoher Oktanzahl für alle! Der Freizeitpark der Marke Ferrari befindet sich auf Yas Island und verfügt über 20 rekordverdächtige Attraktionen, etwa die Bahn mit dem höchsten Looping, und das alles unter der größten Fachwerkkonstruktion der Welt.


Weiterlesen
Stop 1

Scheich-Zayid-Moschee

Recommended Time: 2 hours

Sobald Sie die Moschee betreten, werden Sie verstehen, warum es sich um einen ganz besonderen Ort handelt. Hier treffen Menschen aus der ganzen Gesellschaft aufeinander, um die Schönheit der Architektur zu bestaunen und mehr über Religion und Kultur in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu erfahren. Die Moschee zählt zu den größten weltweit und entspringt der Vision von Scheich Zayid bin Sultan Al Nahyan, dem Gründer der VAE. Seine Idee war es, einen einladenden Ort der Kultur zu errichten, der Menschen jeglicher Herkunft inspiriert.

Sogar beim Bau wurde auf kulturelle Zusammenarbeit gesetzt. Das große Bauwerk wurde durch fachkundige Teams aus aller Welt entworfen, darunter 1.300 Kunsthandwerker aus dem Iran, die den weltweit größten Teppich in der Hauptgebetshalle von Hand knüpften.

Auf Ihrer Erkundungstour durch die marmornen Hallen werden Sie einzigartige Schätze entdecken, etwa vergoldete Swarovski-Leuchter, das große Marmormosaik im Innenhof sowie die Wasserbecken, auf deren Oberfläche sich einige der vielen mit Amethysten und Jaspis verzierten Säulen spiegeln. Vor der Moschee reicht ein kurzer Blick gen Himmel, und Sie sehen die vier beeindruckenden Minarette, die 106 Meter in die Höhe ragen.

Weiterlesen
Scheich-Zayid-Moschee
Scheich-Zayid-Moschee
Darauf können Sie sich freuen:

Highlights am 2. Tag

Number of stops

3

Transport

Auto

Total Distance

14 Kilometer

Duration

6 Stunden

Genießen Sie im Naturpark auf Sir Bani Yas Island atemberaubende Ausblicke und die Nähe zu über 17.000 wild lebenden Tieren, darunter die Arabische Oryx, Geparden und Hyänen.

Arabian Wildlife Park

Stop 1

Stop 1

Empfohlene Zeit: 2 Stunden

Eines der am besten gehüteten Geheimnisse von Abu Dhabi ist der Arabian Wildlife Park, eine Naturattraktion auf der unglaublichen und oftmals überraschenden Insel Sir Bani Yas Island, der bei einem Besuch in Abu Dhabi auf jeder To-do-Liste stehen sollte. Der Naturpark ist die Heimat von über 17.000 wildlebenden Tieren und nimmt über die Hälfte der Insel ein. Er bietet Familien, Paaren und Alleinreisenden einen umwerfenden und idealen Rückzugsort in der Natur.  

Besteigen Sie die gut gesicherten, eigens errichteten Aussichtsplattformen des Parks, die vollständig aus recyceltem Material bestehen, und schaffen Sie sich lebenslange Erinnerungen, indem Sie hautnah und höchstpersönlich (auf Augenhöhe) den freundlichen, auf der Insel lebenden Giraffen begegnen.  

Gäste des Boutique-Hotels Desert Islands Resort and Spa by Anantara können in Begleitung fachmännischer Guides und in eigens konzipierten Wagen Natur- und Wildsafaris in einem Allradfahrzeug unternehmen. Auch das Danat Resort Jebel Dhanna, ein Hotel auf dem Festland Abu Dhabis, bietet Ausflüge auf die fantastische Insel an. Sie können eine dreistündige Tour buchen, um die frei über die Insel streifenden Arabischen Oryx, Gazellen und Giraffen ebenso wie Hyänen und Geparden zu beobachten.

Weiterlesen
Stop 2

Stop 2

Recommended Time: 2 hours

Machen Sie einen Abstecher ins Abenteuer und entdecken Sie die Wildniss von Sir Bani Yas Island, eine der acht Wüsteninseln von Al Dhafra. Diese beeindruckende Landschaft beherbergt eine faszinierende Tierwelt und wartet außerdem mit einer Vielzahl an familienfreundlichen Aktivitäten, erlesenen Fünf-Sterne-Hotels, luxuriösen Villen, hervorragenden Stallungen und historischen Stätten auf.

Der Arabian Wildlife Park erstreckt sich über mehr als der Hälfte dieser unglaublichen Insel. Er ist einer der größten Wildparks der Region und die Heimat von über 17.000 wild lebenden Tiere, darunter die Arabische Oryx, Gazellen, Giraffen, Hyänen und Geparden. Mit speziell dafür angefertigten Allradfahrzeugen und in Begleitung eines fachkundigen Guides können Gäste hier einzigartige Natur- oder Tiersafaris unternehmen. Die hochmodernen Stallungen auf der Insel bieten eine Vielfalt an Aktivitäten hoch zu Ross sowie Reitstunden für die ganze Familie. Sie möchten die Insel auf einer individuellen Tour noch ausführlicher erkunden? Dann ist Ihnen das Danat Resort Jebel Dhanna, ein Hotel auf dem Festland Abu Dhabis, gerne bei der Buchung behilflich.

Auf der uralten Insel befindet sich auch das einzige bekannte christliche Kloster der VAE. Es kann im Zuge einer Desert Island Resort and Spa Culture Tour besucht werden. Man vermutet, dass das Kloster um 600 n. Chr. erbaut und um 750 n. Chr. verlassen wurde. Das Kloster wurde bei Erdarbeiten im Jahr 1992 wiederentdeckt.


Weiterlesen
Stop 3

Stop 3

Empfohlene Zeit: 1 Stunde

Gönnen Sie sich ein exklusives, intimes Inselerlebnis: Beziehen Sie Residenz in einer Ein- oder Zweizimmervilla in einem privaten Umfeld auf einem wunderschönen weißen Sandstrand am Arabischen Golf. In Anlehnung an traditionelle arabische Fischer- und Perlentaucherdörfer und ihre Barasti-Hütten (aus Palmwedeln gebaut) wurden die 30 Villen von Al Yamm – von denen einige über eigene Tauchbecken verfügen – auf nachhaltige Weise in das sensible Ökosystem der Insel integriert. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die zusätzliche Aussicht auf eine mit Mangrovenbäumen bestandene Salzwasserlagune.

Anantara unterhält gleich drei Resorts auf Sir Bani Yas Islands. So genießen Gäste nicht nur einen kostenlosen Shuttle-Service zwischen den drei Anwesen, sondern können auch sämtliche Einrichtungen und Annehmlichkeiten der Hotels nutzen: Lassen Sie sich z. B. mit den Ritualen im Anantara Spa verwöhnen, frönen Sie zeitlosen Aktivitäten wie Bogenschießen und Falknerei, versuchen Sie sich in zahlreichen Wassersportaktivitäten und kitzeln Sie Ihre Geschmacksknospen in einer fantastischen Auswahl an Restaurants.

Mit einer zentralen Lodge, die ein mediterranes Restaurant und eine Lounge beherbergt, genießen Sie im Anantara Sir Bani Yas Island Al Yamm Villa Resort absolute Privatsphäre mit einem Hauch von Luxus. Daneben können Sie auch Ausflüge und Tiersafaris im Arabian Wildlife Park unternehmen, mit dem Desert Islands Watersports Centre einen Tauchgang machen und durch die Mangrovenwälder paddeln sowie sich ganz einfach im hoteleignen Al Yamm Spa Villa entspannen.

Weiterlesen
Stop 1

Arabian Wildlife Park

Empfohlene Zeit: 2 Stunden

Eines der am besten gehüteten Geheimnisse von Abu Dhabi ist der Arabian Wildlife Park, eine Naturattraktion auf der unglaublichen und oftmals überraschenden Insel Sir Bani Yas Island, der bei einem Besuch in Abu Dhabi auf jeder To-do-Liste stehen sollte. Der Naturpark ist die Heimat von über 17.000 wildlebenden Tieren und nimmt über die Hälfte der Insel ein. Er bietet Familien, Paaren und Alleinreisenden einen umwerfenden und idealen Rückzugsort in der Natur.  

Besteigen Sie die gut gesicherten, eigens errichteten Aussichtsplattformen des Parks, die vollständig aus recyceltem Material bestehen, und schaffen Sie sich lebenslange Erinnerungen, indem Sie hautnah und höchstpersönlich (auf Augenhöhe) den freundlichen, auf der Insel lebenden Giraffen begegnen.  

Gäste des Boutique-Hotels Desert Islands Resort and Spa by Anantara können in Begleitung fachmännischer Guides und in eigens konzipierten Wagen Natur- und Wildsafaris in einem Allradfahrzeug unternehmen. Auch das Danat Resort Jebel Dhanna, ein Hotel auf dem Festland Abu Dhabis, bietet Ausflüge auf die fantastische Insel an. Sie können eine dreistündige Tour buchen, um die frei über die Insel streifenden Arabischen Oryx, Gazellen und Giraffen ebenso wie Hyänen und Geparden zu beobachten.

Weiterlesen
Arabian Wildlife Park
Arabian Wildlife Park
Darauf können Sie sich freuen:

Highlights am 3. Tag

Number of stops

2

Transport

Auto

Total Distance

1 Kilometer

Erkunden Sie die zauberhafte Liwa-Wüste per Quad, Kamel, zu Pferd oder auf dem Fatbike, mit dem höchst luxuriösen Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara als Stützpunkt.

Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara

Stop 1

Stop 1

Recommended Time: 3 hours

Das atemberaubende Hotel inmitten der schimmernden orangefarbenen Dünen der prachtvollen Wüste Empty Quarter gleicht einer Erscheinung aus den Märchen von Tausendundeine Nacht. Wie eine Fata Morgana erhebt sich das luxuriöse Oasen-Resort Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara nur 200 Kilometer vom Zentrum Abu Dhabis entfernt aus dem Wüstensand.

Die Wüste Empty Quarter, die auch unter dem Namen Rub al-Chali bekannt ist, ist die größte zusammenhängende Sandwüste der Erde. Das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara spiegelt althergebrachte Traditionen der Region wider und heißt Abenteurer jedes Alters mit typisch arabischer Gastfreundschaft willkommen. Ob Sie im Kreis Ihrer Familie etwas Neues entdecken möchten, allein auf der Suche nach einem Abenteuer in einer einzigartigen, sich beständig wandelnden Landschaft sind oder gemeinsam mit Ihrem Partner eine romantische Auszeit verbringen möchten: Dieses luxuriöse Resort hat alles, was Sie für den Urlaub Ihrer Träume brauchen.

Weiterlesen
Stop 2

Stop 2

Recommended Time: 3 hours

Der Entdecker Sir Wilfred Thesiger beschrieb die größte Sanddüne der Erde mit den Worten: „Es war sehr still, mit der Ruhe, die wir aus unserer Welt vertrieben haben.“ 

Noch heute findet man in der magischen Rub’ al Khali (Empty Quarter) dieselbe gelassene Stille wie in den 40er-Jahren, als Thesiger sie mit seinen emiratischen und omanischen Gefährten erkundete. Ihr feiner goldroter Sand wandert mit dem Wind und formt Hunderte von Metern hohe Dünen, so weit das Auge reicht.

In der sich ständig verändernden Weite der Wüste, die bei Tag genauso schön ist, wie in einer sternenklaren Nacht, befindet sich eines der luxuriösesten Hotels der Welt: Das prächtige Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara.

Weiterlesen
Stop 1

Qasr al Sarab

Recommended Time: 3 hours

Das atemberaubende Hotel inmitten der schimmernden orangefarbenen Dünen der prachtvollen Wüste Empty Quarter gleicht einer Erscheinung aus den Märchen von Tausendundeine Nacht. Wie eine Fata Morgana erhebt sich das luxuriöse Oasen-Resort Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara nur 200 Kilometer vom Zentrum Abu Dhabis entfernt aus dem Wüstensand.

Die Wüste Empty Quarter, die auch unter dem Namen Rub al-Chali bekannt ist, ist die größte zusammenhängende Sandwüste der Erde. Das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara spiegelt althergebrachte Traditionen der Region wider und heißt Abenteurer jedes Alters mit typisch arabischer Gastfreundschaft willkommen. Ob Sie im Kreis Ihrer Familie etwas Neues entdecken möchten, allein auf der Suche nach einem Abenteuer in einer einzigartigen, sich beständig wandelnden Landschaft sind oder gemeinsam mit Ihrem Partner eine romantische Auszeit verbringen möchten: Dieses luxuriöse Resort hat alles, was Sie für den Urlaub Ihrer Träume brauchen.

Weiterlesen
Qasr al Sarab
Qasr al Sarab