Gönnen Sie sich ein exklusives, intimes Inselerlebnis: Beziehen Sie Residenz in einer Ein- oder Zweizimmervilla in einem privaten Umfeld auf einem wunderschönen weißen Sandstrand am Arabischen Golf. In Anlehnung an traditionelle arabische Fischer- und Perlentaucherdörfer und ihre Barasti-Hütten (aus Palmwedeln gebaut) wurden die 30 Villen von Al Yamm – von denen einige über eigene Tauchbecken verfügen – auf nachhaltige Weise in das sensible Ökosystem der Insel integriert. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die zusätzliche Aussicht auf eine mit Mangrovenbäumen bestandene Salzwasserlagune.

Anantara unterhält gleich drei Resorts auf Sir Bani Yas Islands. So genießen Gäste nicht nur einen kostenlosen Shuttle-Service zwischen den drei Anwesen, sondern können auch sämtliche Einrichtungen und Annehmlichkeiten der Hotels nutzen: Lassen Sie sich z. B. mit den Ritualen im Anantara Spa verwöhnen, frönen Sie zeitlosen Aktivitäten wie Bogenschießen und Falknerei, versuchen Sie sich in zahlreichen Wassersportaktivitäten und kitzeln Sie Ihre Geschmacksknospen in einer fantastischen Auswahl an Restaurants.

Mit einer zentralen Lodge, die ein mediterranes Restaurant und eine Lounge beherbergt, genießen Sie im Anantara Sir Bani Yas Island Al Yamm Villa Resort absolute Privatsphäre mit einem Hauch von Luxus. Daneben können Sie auch Ausflüge und Tiersafaris im Arabian Wildlife Park unternehmen, mit dem Desert Islands Watersports Centre einen Tauchgang machen und durch die Mangrovenwälder paddeln sowie sich ganz einfach im hoteleignen Al Yamm Spa Villa entspannen.