10 Orte, um den Sonnenuntergang in Abu Dhabi zu erleben

Insbesondere zum prächtigen Farbenspiel bei Sonnenuntergang sorgt der Himmel über Abu Dhabi für atemberaubend schöne Momente. Hier werden Sie auf jeden Fall ein Plätzchen in Ihrer Umgebung finden, um diesen besonderen Moment des Tages festzuhalten, ob Sie sich dazu nun in die weite Wüste begeben oder doch lieber in der entspannten Stadt verweilen möchten.

Wo finden Sie nun aber die besten Orte, um den Sonnenuntergang in Abu Dhabi zu erleben? Wir haben für Sie die ultimative Liste mit Orten in ganz Abu Dhabi zusammengestellt, an denen Sie den herrlichen Himmel auf sich wirken lassen können, während die Sonne hinter dem Horizont verschwindet. Und wenn Sie den perfekten Schnappschuss eingefangen haben, vergessen Sie nicht, ihn mit #InAbuDhabi zu markieren.

1. Observation Deck at 300

Die höchsten Aussichtspunkte in Abu Dhabi sind echte Garanten für eindrückliche Fotos vom Sonnenuntergang. Das Observation Deck at 300 befindet sich im zweiten Turm der Etihad Towers. 300 Meter über der Corniche und ihren Stränden genießen Sie von hier einen unverbauten Blick über die Skyline der Stadt.

Der Eintrittspreis beträgt 95 AED und umfasst bereits ein Guthaben von 55 AED für das Café, mit einer edlen Auswahl an Tees, Kaffees und Leckereien.

9waysGallery1

2. Jebel Hafit Desert Park

Der Jebel Hafit punktet mit der höchsten Erhebung der Emirate, einer langen archäologischen Geschichte und seinen wunderschönen Landschaftsformen. Genießen Sie den Sonnenuntergang hoch oben auf den Bergen oder ganz unten, wo Sie ein eindrückliches Naturschauspiel erleben, wenn die letzten Sonnenstrahlen auf die sandigen Felswände treffen.

Der Park befindet sich gleich außerhalb von Al Ain und lässt sich nach einer 90-minütigen Fahrt von Abu Dhabi City aus erreichen. Der Jebel Hafit Desert Park ist Teil der ersten UNESCO-Welterbestätte der VAE und der perfekte Ort, um die Naturlandschaft der Gegend zu erkunden. Verbringen Sie hier eine wundervolle Zeit auf dem Mountainbike, bei einer historischen Tour oder bei einem Camping-Erlebnis, das seinesgleichen sucht.

9waysGallery2

3. Scheich-Zayid-Moschee

Die Scheich-Zayid-Moschee steht nicht ohne Grund ganz oben auf der Prioritätenliste eines jeden Besuchers. Die Moschee ist eine Hommage an die kulturelle Vielfalt und tolerante Einstellung der Vereinigten Arabischen Emirate und verkörpert eine der imposantesten architektonischen Meisterleistungen in der Geschichte des Landes. Die Schönheit dieses Monuments kommt am besten bei Sonnenuntergang zur Geltung, wenn die dekorativen Details zusammen mit der weißen Fassade in ein atemberaubend schönes goldenes Licht getaucht werden.

9waysGallery4

4. Wahat Al Karama

Gegenüber der Scheich-Zayid-Moschee befindet sich die eindrucksvolle Gedenkstätte für die Märtyrer der VAE, Wahat Al Karama. Ihr Entwurf geht auf den britischen Künstler Idris Khan zurück und auf ihren 31 Tafeln werden die Helden der Nation in Form von Gedichten und Zitaten führender Persönlichkeiten der VAE geehrt. Täglich kurz vor Sonnenuntergang können Besucher hier auch dem Honour Guard March beiwohnen.

9waysGallery5

5. Abu Dhabi Corniche

Die Abu Dhabi Corniche erstreckt sich über acht Kilometer am Meer entlang und wartet mit makellosen Stränden, Cafés und Restaurants auf. Lassen Sie sich bei einem Spaziergang entlang der Strandpromenade noch ein letztes Mal von den Strahlen der Sonne küssen und schießen Sie einige fantastische Fotos oder nutzen Sie die Zeit für etwas Bewegung und mieten Sie ein Fahrrad bei einem der Fahrradverleihe, die Sie überall an der Corniche finden können.

9waysGallery7

6. Qasr Al Watan

Der majestätische Präsidentenpalast von Abu Dhabi, Qasr Al Watan, befindet sich gleich neben dem Meer im Stadtteil Al Ras Al Akhdar. Hier können Besucher mehr über die lange Geschichte der VAE erfahren, Geschichten über die Gründung des Landes hören und die imposanten architektonischen Juwelen mit gewölbten Kuppeln und riesigen Sälen auf sich wirken lassen.

Im Licht der untergehenden Sonne leuchtet die eigentlich weiße Fassade in einem prächtigen Goldton, der sich geradezu ideal für ein Foto anbietet. Nach Sonnenuntergang wird der Palast in den Farben der Lichtshow Palace In Motion beleuchtet – ein besonderes Highlight für die ganze Familie! Die Licht- und Soundshow beginnt 30 Minuten nach Sonnenuntergang und inszeniert die Reise der VAE auf ganz besondere Art und Weise. Bei den genannten Zeiten sind Änderungen vorbehalten.

9waysGallery8

7. Louvre Abu Dhabi

Mit dem Louvre Abu Dhabi hält das erste Universalmuseum und eine wahre Ikone der Stadt Einzug in die Arabische Welt. Innerhalb des Gebäudes, das an sich schon ein echtes Kunstwerk darstellt, kommen Kunstliebhaber dank antiker Schätze und zeitgenössischer Meisterwerke auf ihre Kosten.

Das einprägsame Erkennungsmal des Museums ist mit Sicherheit die vom Architekten Jean Nouvel entworfene geometrische, silberne Kuppel. Tagsüber dringt ein „Lichterregen“ durch die Kuppel, der die Besucher in warmen Sonnenstrahlen baden lässt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, egal ob zur Mittagszeit oder Abenddämmerung.

Vergessen Sie nicht, Ihre Tickets für den Louvre Abu Dhabi bereits vor Ihrer Anreise zum Museum zu buchen.

7. Louvre Abu Dhabi

8. Al Ain Zoo

Darf es für Sie der wildeste Sonnenuntergang überhaupt, samt Abendessen mit den Löwen im Al Ain Zoo sein? Richtig gelesen, im größten Zoo der Region können Sie in der Abenddämmerung gleich neben dem Löwengehege speisen. Als Aperitif steht hier natürlich ein Rundgang durch den Zoo auf der Karte, denn hier können Sie exotischen Tieren wie Nashörnern, Nilpferden und Tigern ganz nahe kommen.

Eintrittskarten für den Al Ain Zoo gibt es ab nur 30 AED für Erwachsene und 10 AED für Kinder. Vergessen Sie nicht, bereits im Voraus zu buchen und zusätzliche Aktivitäten wie das „Abendessen mit Löwen“ einzuplanen.

8. Al Ain Zoo

9. Sir Bani Yas Island

Die naturbelassene Insel Sir Bani Yas Island besticht mit ihren wunderschönen Landschaftsformen, historischen Schätzen und 17.000 Tieren. Die Insel ist eine der insgesamt acht Inseln von Al Dhafra und wurde 2014 bei den World Travel Awards mit dem Titel „World's Leading Sustainable Tourism Destination“ ausgezeichnet.

Dieser Ort lädt einfach dazu ein, die Sonne zu beobachten, während sie hinter dem Horizont verschwindet. Sie können den Sonnenuntergang auf einer Natursafari im Allradfahrzeug oder vielleicht sogar auf der Terrasse Ihrer privaten Villa mit Blick auf die Küste des Arabischen Golfs genießen. Erkunden Sie die Insel und buchen Sie sich in eines der drei Luxus-Resorts von Anantara ein.

9. Sir Bani Yas Island

10. Telal Resort

Die Remah-Wüste war einst Heimat von Beduinenstämmen und erstreckt sich über eine riesige Fläche gleich hinter der Stadt Al Ain. Hier werden im beliebten Telal Resort Luxus und emiratische Architektur geschickt miteinander verknüpft. Das Resort zeichnet sich durch sein ruhiges Ambiente aus, das einlädt einige entspannte Tage zu bleiben und vor den goldenen Dünen der Wüste gelassene Abende beim Sonnenuntergang zu verbringen.

Dieser malerische Ort hält für Gäste auch ein Angebot an regionalen Aktivitäten wie Pferde- bzw. Kamelreiten, Falknerei, Sandboarden, Touren mit Geländefahrzeugen sowie private Wüstensafaris bereit. Im Telal Resort sind Sie auch goldrichtig, wenn Sie die Arabische Oryx in ihrem natürlichen Habitat umherstreifen und gedeihen sehen möchten.

10. Telal Resort
Inspiration

Weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten