Travelling to Abu Dhabi

Alle anzeigen

Abu Dhabi – eine der sichersten Städte der Welt mit ausgeklügeltem Straßennetz

Auf dem Abu Dhabi International Airport landen heute mehr Fluglinien als jemals zuvor. Das gut durchdachte Straßennetz des Emirats macht es außerdem einfach, sich zurechtzufinden. Mit dem Taxi zu fahren ist preiswert – halten Sie einfach ein Taxi am Straßenrand an oder buchen Sie eines im Voraus. Auch öffentliche Busse sind modern ausgestattet, klimatisiert, pünktlich und kostengünstig. Sie möchten selbst fahren? Keim Problem. Die Infrastruktur ist fantastisch, die Straßen in englischer und arabischer Sprache gut gekennzeichnet. In Abu Dhabi sind alle großen Autovermietungen sowie einige der hiesigen Anbieter ansässig. Renommiertere Firmen bieten Ihnen allerdings den Vorteil, dass sie im Allgemeinen über die zuverlässigeren Autos verfügen und im Notfall leichter aushelfen können. Abu Dhabi zählt darüber hinaus zu den sichersten Städten der Welt. In einer Stadt wie Abu Dhabi steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege.

Mit dem Kopf in den Wolken

Landeseigene Fluglinie

Ethihad Airways ist die landeseigene Fluglinie der Vereinigten Arabischen Emirate, die sich gänzlich im Besitz der Regierung befindet. Den Gästen von Etihad Airways steht ein Netzwerk von mehr als 100 Zielorten für Fluggäste und Fracht auf sechs Kontinenten zur Verfügung. Die junge, umweltfreundliche Flotte umfasst mehr als 120 Flugzeuge.

Das Zuhause des Glücks

ABU DHABI INTERNATIONAL AIRPORT

Mit mehr als 50 Fluglinien, die von von diesem Flughafen aus Fluggäste zu oder aus 102 Reisezielen in mehr als 56 Länder befördern, wurde dem Abu Dhabi International Airport von den World Airport Awards mehrfach der Titel „Best Airport in the Middle East“ verliehen.

Image2
Inspiration

Insider-Tipps für eine Entdeckungstour in Abu Dhabi