covid safe travel

Alle anzeigen

Einreisebestimmungen für COVID in Abu Dhabi

Abu Dhabi bleibt die sichere, atemberaubende und kulturträchtige Destination, die Sie von Ihrem letzten Besuch kennen. Unser Emirat ist für alle Reisenden geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Erfahren Sie mehr über die erforderlichen Maßnahmen, die während Ihrer Reise in und durch unser Emirat Ihre Sicherheit gewährleisten.

Keine Testpflicht für vollständig Geimpfte, die nach Abu Dabi fliegen.

Ab 26. Februar 2022 benötigt man bei vollständiger Impfung keinen Test mehr für den Flug nach Abu Dhabi.

Sollten Sie nicht vollständig geimpft sein, müssen Sie innerhalb von 48 Stunden ein negatives PCR-Testergebnis oder ein COVID-19-Genesungszertifikat vorlegen können. Ihr Genesungszertifikat muss innerhalb von 30 Tagen vor Ihrer Abreise ausgestellt worden sein und über einen QR-Code verfügen. Kinder unter 12 Jahren sind ausgenommen.

Der PCR-Test bei der Ankunft am Abu Dhabi International Airport ist jetzt nicht mehr obligatorisch. Nichtsdestotrotz steht das Testzentrum am Flughafen weiterhin all jenen Besuchern zur Verfügung, die einen PCR-Test machen möchten, um ihren grünen Status in der App Alhosn freizuschalten und Zutritt zu den öffentlichen Bereichen und Touristenattraktionen von Abu Dhabi zu erhalten. Die Kosten für diesen PCR-Test betragen 40 AED.

Für die Dauer Ihres Aufenthalts in Abu Dhabi ist kein weiterer Test erforderlich.

Ein sicheres Umfeld

Zutritt zu öffentlichen Bereichen

Der Zutritt zu den meisten öffentlichen Bereichen und Attraktionen in Abu Dhabi ist ausschließlich Personen vorbehalten, die den „grünen“ Status in der App Alhosn haben. Dazu müssen die folgenden zugelassenen Testvoraussetzungen erfüllt werden:

  • Geimpfte Reisende müssen alle 30 Tage ein negatives PCR-Testergebnis vorlegen, um den „grünen“ Status zu behalten.
  • Einwohner der VAE müssen rechtzeitig eine Booster-Impfung durchführen lassen, um den „grünen“ Status in der Alhosn-App zu behalten. Diese Bestimmung gilt NICHT für Touristen.
  • Von der Impfung freigestellte Besucher müssen alle 7 Tage ein negatives PCR-Testergebnis vorlegen, um den „grünen“ Status zu behalten.
  • Ungeimpfte müssen alle 48 Stunden einen PCR-Test durchführen lassen, um ihren „grünen“ Status in der App Alhosn zu behalten.
  • Kinder unter 12 Jahren erhalten den „grünen“ Status automatisch und ohne Impfung oder PCR-Test.
  • Kinder im Alter von 12 bis 15 Jahren benötigen keine Impfung, müssen aber einen PCR-Test durchführen lassen, um in der Alhosn-App den „grünen“ Status zu erhalten.

Zutritt zu öffentlichen Bereichen

Es bestehen klare Richtlinien für den Zugang zu den meisten öffentlichen Bereichen in Abu Dhabi. Hierzu zählen Einkaufszentren, Restaurants und Cafés; andere Einzelhandelsgeschäfte außerhalb von Einkaufszentren; Sporthallen und Freizeiteinrichtungen; Fitnessstudios und Resorts; Museen und Kulturzentren; Universitäten und Bildungseinrichtungen; Freizeitparks und Kinos.

Um Zutritt zu den genannten öffentlichen Bereichen zu erhalten, müssen Personen den Status „grün“ in der App Alhosn haben und vorlegen können.

Besucher, die nicht über die App Alhosn verfügen, können ihre vollständige Impfung belegen, indem sie ein von ihrem Heimatland ausgestelltes Impfzertifikat oder die für diesen Zweck entwickelte mobile App ihres Heimatlands, in der ein Nachweis für die vollständige Impfung angezeigt wird, sowie einen negativen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 30 Tage ist.

Der smarte Schutz

Die Alhosn-App

Die Alhosn-App ist die offizielle App der VAE für COVID-19-Testergebnisse. Sie ist sicher, zuverlässig und wurde eigens für den Schutz Ihrer Gesundheit und Privatsphäre entwickelt. Laden Sie die App unbedingt vor Reiseantritt auf Ihr Smartphone und registrieren Sie sich. Sie gibt Ihnen die nötige Sicherheit und sorgt dafür, dass Ihre Reise nach Abu Dhabi unbeschwert und sicher bleibt. Alhosn gewährt Ihnen prompten Zugang zu:

  • Ihren COVID-19-Testergebnissen
  • Ihrem PCR-Testergebnis und Impfzertifikat
  • Verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Abu Dhabi

Die Alhosn-App
Ein sicheres Umfeld

Abu Dhabis Maskenregelung

Es steht Ihnen frei, eine Maske zu tragen, wenn Sie sich im Freien befinden. In allen Innenräumen müssen jedoch Masken getragen werden und die Abstandsregeln sollen eingehalten werden. Ausnahmen gelten für:

  • Kinder unter zwei Jahren
  • Menschen mit schwerer Behinderung (diese Gruppe muss auf Anfrage einen entsprechenden ärztlichen Bericht vorlegen können)
  • Menschen mit Atembeschwerden (diese Gruppe muss einen ärztlichen Bericht vorlegen können, in dem das Problem genauer beschrieben wird, das mit dem Tragen einer Maske einhergeht)

Abu Dhabis Maskenregelung
Erfahren Sie mehr über sicheres Reisen in Abu Dhabi trotz COVID 
 
Zurück

Reiseziel: Abu Dhabi

  • Abu Dhabi akzeptiert die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Ministry of Health and Prevention Society (MOHAP) anerkannten Impfstoffe.
  • Bitte klicken Sie hier, um eine Liste mit sämtlichen Impfstoffen einzusehen, die von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) genehmigt wurden.
  • Eine Liste der von der MOHAP genehmigten Impfstoffe finden Sie hier.
  • Um Ihre Impfung oder Ihre Freistellungsbescheinigung in Abu Dhabi bestätigen zu lassen, laden Sie die App der Federal Authority of Identity and Citizenship (ICA UAE Smart) herunter oder besuchen Sie die Website ica.gov.ae und fügen Sie Ihre Impfbescheinigung(en) im Anhang hinzu.
  • Sie erhalten die Bestätigung für Ihr Anmeldeformular und Ihre Impfbescheinigungen per SMS. Darin ist auch ein Link enthalten, über den Sie die App Alhosn herunterladen können. Mit ihr können Sie Ihre Testergebnisse und Ihren Impfstatus in öffentlichen Bereichen in Abu Dhabi vorlegen.
  • Besucher, die nicht über die App Alhosn verfügen, können öffentliche Bereiche betreten, indem sie – anhand eines von ihrem Heimatland ausgestellten Impfzertifikats oder der für diesen Zweck entwickelten mobilen App ihres Heimatlands, in der der Status „vollständig geimpft“ aufscheinen muss – einen Nachweis für die vollständige Impfung sowie einen negativen PCR-Test vorlegen, der nicht älter als 30 Tage ist
  • Nach der Ankunft in Abu Dhabi erhalten Reisende bei der Einwanderungsbehörde am Flughafen, über die App ICA UAE Smart oder auf der Website ica.gov.ae eine „Unified ID Number“, die sie für ihre Anmeldung in der App Alhosn benötigen.
  • Der PCR-Test bei der Ankunft am Abu Dhabi International Airport ist jetzt nicht mehr obligatorisch. Nichtsdestotrotz steht das Testzentrum am Flughafen weiterhin all jenen Besuchern zur Verfügung, die einen PCR-Test machen möchten, um ihren grünen Status in der App Alhosn freizuschalten und Zutritt zu den öffentlichen Bereichen und Touristenattraktionen von Abu Dhabi zu erhalten. Die Kosten für diesen PCR-Test betragen 40 AED
  • Anschließend können Sie den Flughafen verlassen und in Ihrer Unterkunft auf das Testergebnis warten.
  • Ist dieses negativ, erscheint in der Alhosn-App automatisch der Status „grün“.
  • Kinder unter 12 Jahren und Personen, die offiziell von der Impfung befreit sind, müssen bei ihrer Ankunft keinen PCR-Test machen.
  • Alternativ zur App können Sie Ihr letztes PCR-Testergebnis unter m.Alhosnapp.ae einsehen.
  • Weitere Informationen über COVID-19-PCR-Testzentren in Abu Dhabi finden Sie auf doh.gov.ae/en/covid-19/PCR und unter seha.ae/screening-locations/. Auch Hotels stellen ihren Gästen Teststellen bereit.

  • Machen Sie innerhalb von 48 Stunden vor der Abreise an Ihrer Ausgangsdestination einen PCR-Test und treten Sie die Reise nur an, wenn ein negatives Ergebnis vorliegt oder Sie über ein COVID-19-Genesungszertifikat verfügen. Ihr Genesungszertifikat muss innerhalb von 30 Tagen vor Ihrer Abreise ausgestellt worden sein und über einen QR-Code verfügen
  • Nicht geimpfte Reisende dürfen ohne Quarantäneauflagen nach Abu Dhabi einreisen.
  • Der PCR-Test bei der Ankunft am Abu Dhabi International Airport ist jetzt nicht mehr obligatorisch. Nichtsdestotrotz steht das Testzentrum am Flughafen weiterhin all jenen Besuchern zur Verfügung, die einen PCR-Test machen möchten, um ihren grünen Status in der App Alhosn freizuschalten und Zutritt zu den öffentlichen Bereichen und Touristenattraktionen von Abu Dhabi zu erhalten. Die Kosten für diesen PCR-Test betragen 40 AED. Das Ergebnis erhalten Sie anschließend  per SMS.
  • Weitere Informationen über COVID-19-PCR-Testzentren in Abu Dhabi finden Sie auf doh.gov.ae/en/covid-19/PCR und auf seha.ae/screening-locations/. Auch Hotels stellen ihren Gästen Teststellen bereit.
  • Hinweis: Bestimmte öffentliche Bereiche sind Personen vorbehalten, die den „grünen“ Status in der App Alhosn haben. Dazu zählen Einkaufszentren, Restaurants und Cafés; andere Einzelhandelsgeschäfte außerhalb von Einkaufszentren; Sporthallen und Freizeiteinrichtungen; Fitnessstudios und Resorts; Museen und Kulturzentren; Universitäten und Bildungseinrichtungen; Freizeitparks und Kinos
  • Ungeimpfte Reisende müssen alle 48 Stunden einen PCR-Test vornehmen, um den „grünen“ Status zu behalten.

*Wichtig: Kinder unter zwölf Jahren und Personen, die von medizinischen Ausnahmeregelungen betroffen sind, müssen vor ihrer Abreise keinen PCR-Test auf COVID-19 machen.

Abu Dhabis Sicherheitsinitiativen

Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Bewohner und Besucher waren schon immer unsere oberste Priorität und bleiben es auch weiterhin. Bei unseren Initiativen berücksichtigen wir alle Sicherheitsaspekte, damit wir von der An- bis zur Abreise an sämtlichen Berührungspunkten Risiken minimieren und die Sicherheit unserer Besucher gewährleisten können. Erfahren Sie mehr darüber, mit welchen Anstrengungen Abu Dhabi für die Sicherheit von Einwohnern und Besuchern sorgt.

Nützliche Links

Auf den folgenden Websites finden Sie weitere nützliche Informationen für Ihre Reise nach Abu Dhabi:

  • Die aktuellsten Reiseinformationen und wichtige Hinweise zum Flughafen finden Sie auf der Seite des Abu Dhabi Airport.
  • Einen detaillierten Reiseführer für Abu Dhabi finden Sie auf visitabudhabi.ae.

Zahlreiche Websites stellen nützliche Informationen über Vorsichtsmaßnahmen für die allgemeine Sicherheit bereit: