Page Components

Alle anzeigen

9 Unternehmungen voller Nervenkitzel in Abu Dhabi

Von der rasanten Fahrt auf einer Achterbahn mit 240 km/h über das Erklimmen der höchsten Indoor-Kletterwand der Welt bis zum freien Fall im weltweit höchsten Windkanal oder dem Austesten Ihrer persönlichen Grenzen bei über 200 km/h auf einer Formel-1™-Rennstrecke: Mit diesen Erlebnissen schaffen Sie lebenslange Erinnerungen. Wenn Ihnen für Ihren nächsten Urlaub der Sinn nach Abenteuern steht, probieren Sie doch einmal Folgendes ...

Artikel

1. Eine Fahrt mit der schnellsten Achterbahn der Welt

Lohnt sich ein Besuch in der Ferrari World Abu Dhabi? Ganz klar, ja! Der erste, größtenteils überdachte Freizeitpark der Welt der Marke Ferrari ist mit über zwanzig spannenden und auch lehrreichen Fahrgeschäften und Attraktionen perfekt für ein Abenteuer mit der ganzen Familie. Die einzige Achterbahn, die hier einen Abstecher ins Freie macht, ist die Formula Rossa, die schnellste Achterbahn der Welt. Genießen Sie das herausragende Gefühl, innerhalb von 4,9 Sekunden von 0 auf 240 km/h zu beschleunigen und dabei auch noch 52 Höhenmeter zu gewinnen!

Flying Aces wartet hingegen mit dem – mit 63 Metern – höchsten Looping der Welt mit 51 Grad Neigung auf. Die sogenannte Tyre Change Experience stellt Ihre Fähigkeiten beim Radwechsel auf die Probe und lässt Sie überprüfen, ob Sie die Geschwindigkeit einer F1™-Boxenmannschaft erreichen, wohingegen Ihnen der Turbo Track einen phänomenalen freien Fall in der Schwerelosigkeit ermöglicht.  

2. Bezwingen Sie die höchste Kletterwand der Welt und üben Sie sich im weltweit größten Windtunnel im freien Fall

Freunde von Freefall-Erlebnissen und Kletterwänden sind im Clymb™ genau richtig: Die geometrisch gestaltete, komplett überdachte Anlage umfasst unter anderem einen 10 Meter breiten und 25 Meter hohen Windkanal.  

Egal, ob Sie zum ersten Mal „fliegen“ (das Erlebnis ist sogar schon für Dreijährige möglich) oder erfahrener Fallschirmspringer sind, die Flugtrainer von Clymb™ Abu Dhabi garantieren ein vergnügliches, sicheres Erlebnis für die ganze Familie. Außerdem bietet das Clymb™ Besuchern aller Niveaus einzigartige Klettererlebnisse. Anfänger können je nach ihren Vorlieben und Kletterfähigkeiten zwischen verschiedenen Wänden wählen, während Fortgeschrittene ihre Grenzen auf dem 43 Meter hohen Summyt™ ausloten, der höchsten Indoor-Kletterwand der Welt.  

3. 3.Drehen Sie ein paar Runden auf einer Formel-1™-Rennstrecke 

Lassen Sie Ihrem inneren Michael Schumacher auf dem Yas Yas Marina Circuit freien Lauf. Die beeindruckende, topmoderne Rennstrecke wurde 2009 für den Etihad Airways Formel 1™ Grand Prix Abu Dhabi errichtet. Sie schlängelt sich um die traumhafte Yas Marina und schlägt Reisende aus aller Welt in ihren Bann. Sie zählt zu den besten Grand-Prix-Strecken der Welt und bietet nicht nur fesselnde Renn-Action, sondern auch Motorsport auf höchstem Niveau für Profis sowie Amateure. Jagen Sie in der Yas Kartzone mit dem Kart durch die Gegend, fiebern Sie bei der Yas Drag Night bei einem Beschleunigungsrennen mit, und winken Sie den Nachwuchstalenten zu, die in der Yas Racing School ein Fahrtraining auf höchstem Niveau absolvieren. Egal, ob Sie Ihren Puls bei einem Gokart-Rennen mit Ihren Kindern in die Höhe treiben wollen, in einem Aston Martin GT4 bei über 200 km/h Ihre Grenzen ausloten oder sogar selbst die Rennfahrerlizenz erwerben möchten: Der Yas Marina Circuit bietet rasante Erlebnisse, die das Herz jedes Motorsportfans höher schlagen lassen.

4. Bezwingen Sie einige der höchsten Sanddünen der Welt mit dem Fatbike

Gehen Sie auf Erkundungstour im majestätischen Empty Quarter, der größten Sandwüste der Welt, und statten Sie dem Fünf-Sterne-Resort Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara einen Besuch ab. Dieses exklusive Hotel bietet eine perfekte Ausgangsbasis für Fatbike-Ausflüge in die Wüste Rub al-Chali. Sobald ein besonders steiler Hang ansteht, können Sie einfach etwas Luft aus den 12 Zentimeter dicken Reifen dieser speziell konzipierten Fahrräder lassen, um die Aufgabe zu erleichtern. 

Image3

 Wenn das nicht Ihrer Vorstellung von einer gelungenen Freizeitgestaltung entspricht, können Sie auf den imposanten Dünen sandboarden, in der Morgendämmerung einen ausgedehnten Spaziergang durch die Wüste unternehmen, sich im Bogenschießen versuchen oder mit dem Mountainbike, auf dem Pferd oder Kamel die faszinierende Wüstenlandschaft erkunden.  

5. Sausen Sie die erste hydromagnetische Tornado-Wasserrutsche der Welt hinab

Wenn Sie aus vollem Hals lachen und sich nach Herzenslust austoben möchten, sind Sie in der Yas Waterworld Abu Dhabi genau richtig. Der fünfzehn Fußballfelder große Wasserpark im emiratischen Stil lockt mit über 40 Fahrgeschäften, Attraktionen und Rutschen und ist daher perfekt für einen Ausflug mit Kindern. 

Testen Sie doch einmal die weltweit erste und mit einer Länge von 238 Metern auch die größte hydromagnetisch angetriebene Tornado-Wasserrutsche für sechs Personen, die Dawwamma. Oder versuchen Sie sich in den drei Meter hohen Wellen des Bubble's Barrels, in dem Sie die weltweit längste surfbare Welle für Flowboards und Bodyboards erwartet. Der Bandit Bomber, eine 550 Meter lange Achterbahn, hat Wasser- und Lasereffekte an Bord. Hier können die Fahrgäste mit Wasserstrahlen auf Ziele schießen, Wasserbomben werfen und Spezialeffekte auslösen. Aber wenn Sie gerade zufällig unter diesen Fahrgästen vorbeigehen, sind Sie ihnen nicht hilflos ausgeliefert, denn Sie können sich wehren: Besprühen Sie sie Ihrerseits mit Wasser, wenn sie an Ihnen vorbeifahren!

6. Entdecken Sie auf künstlichen Wildwasserkanälen den Indiana Jones in sich

Für Sie ist eine Reise ohne ein Quäntchen Abenteuer nicht komplett? In der Stadt Al Ain, eineinhalb Stunden Fahrzeit von der Hauptstadt entfernt, finden Sie den fantastischen und familienfreundlichen Abenteuerpark Wadi Adventure am Fuß des majestätischen, geschichtsträchtigen Bergs Jebel Hafit,  des höchsten Gipfels von Abu Dhabi. An diesem actiongeladenen Ort erwarten Sie die ersten von Menschenhand geschaffenen Wildwasserkanäle des Nahen Ostens, die sich mit 1.100 Metern Länge perfekt für Rafting oder wilde Fahrten mit dem Kajak eignen. Im Angebot sind außerdem eine Surfwand, Wakeboarding-Anlagen, ein Pool und ein Planschbecken. Familien und Gruppen werden sich hier pudelwohl fühlen, aber auch wenn Sie Teambuilding-Aktivitäten oder ein Firmen-Event organisieren wollen, sind Sie hier goldrichtig.

Die Einrichtung genießt einen hervorragenden Ruf und bietet Trainingsprogramme sowie All-inclusive-Angebote mit Unterkunft und Flughafentransfers an, die regelmäßig von Spitzensportlern aus aller Welt genutzt werden. Mit etwas Glück treffen Sie hier also vielleicht Ihr großes Sportidol. 

7. Erkunden Sie Ruinen aus der Bronzezeit in den Ausläufern von Abu Dhabis höchstem Gipfel

Dann tauchen Sie ein in die reiche Geschichte und atemberaubende Landschaft des einzigartigen Jebel Hafit Desert Park in Al Ain, Abu Dhabis lauschiger Gartenstadt, die rund eineinhalb Stunden Fahrt von der Hauptstadt entfernt liegt.

Am Fuß des höchsten Bergs von Abu Dhabi, dem zerklüfteten Jebel Hafit, erstreckt sich auf neun Kilometern Länge der familienfreundliche Jebel Hafit Desert Park. In dieser herrlichen Naturlandschaft können Sie wandern, mountainbiken oder mit dem Kamel oder dem Pferd ausreiten sowie faszinierende archäologische und historische Überreste entdecken, die von der einzigartigen frühen Zivilisation dieser Gegend zeugen. Zu den Funden gehören Relikte aus dem Neolithikum vor 8.000 Jahren, aber auch die 5.000 Jahre alten Grabmale Jebel Hafit Tombs, die 1959 auf Geheiß des seligen Scheichs Zayid bin Sultan Al Nahyan, des Gründers der VAE, freigelegt wurden.

8. Reiten Sie mit dem Pferd durch einen Wildtierpark auf einer Insel und begeben Sie sich auf Augenhöhe mit Gazellen und Giraffen

Die Sir Bani Yas Stables auf Sir Bani Yas Island – einer der acht Wüsteninseln von Al Dhafra,  die mit einer fantastischen Tierwelt, Luxushotels und historischen Stätten aufwartet – bieten topmoderne Reitunternehmungen und Reitunterricht für alle, für die das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde liegt.

Image8

Die Stallungen befinden sich direkt beim Desert Islands Resort and Spa by Anantara und garantieren mit entspannten 30- bis 45-minütigen Ausritten über die Dünen ein perfektes Anfängererlebnis. Für Fortgeschrittene und alle, die die Küste von Sir Bani Yas Island von einem anderen Blickwinkel aus genießen und sich zwischendurch im Arabischen Golf abkühlen möchten, bieten sich ein- bis eineinhalbstündige Ausritte durch die Wüste oder am Strand an. Der einzigartige Safari-Ausritt wurde dagegen für erfahrene Reiter konzipiert, die einigen der berühmten Wildtiere von Sir Bani Yas Island – darunter auch Gazellen und Giraffen – aus nächster Nähe begegnen möchten.  

9. Treten Sie auf dem Al Ain Raceway aufs Gaspedal

Motorsportfans kommen auf der größten Gokartstrecke der Welt beim Al Ain RacewaydesAl Ain Sportplex voll auf ihre Kosten. Das adrenalintreibende Ziel in Al Ain, Abu Dhabis grüner Garten- und Kulturerbestadt rund eineinhalb Fahrstunden von der Hauptstadt entfernt, organisiert internationale Großveranstaltungen wie die Rotax MAX Challenge Grand Finals, das wichtigste Event im internationalen Karting-Kalender. Die ganz mit Flutlicht ausgestattete Strecke bietet drei charakteristische Ausführungen, auf denen Fahrer aller Könnerstufen ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können. In dieser für die Öffentlichkeit zugänglichen Anlage können Geschwindigkeitsjunkies in topmodernen Miet-Karts von Intrepid ihre rasantesten Fantasien ausleben. Für alle, die sich nicht so für Motorsport begeistern, bieten Cricket-, Fußball- und Paintball-Anlagen genügend Möglichkeiten, sich anderweitig zu vergnügen. Der Freizeitpark namens Al Ain Heritage and Culture vor Ort lädt Besucher zudem auf eine Reise in die Vergangenheit ein, bei der Sie traditionelle Aspekte des emiratischen Lebens kennenlernen können.

Inspiration

Weitere Artikel, die Ihnen gefallen könnten