Etihad Airways Formel 1 Grand Prix Abu Dhabi 2014

Das 1001 Nacht Heritage Village

  • /DataFolder/Images/What_to_do/Explore_our_desert/Arabian_Nights_Village/Arabian-Nights-Village-01.jpg
  • /DataFolder/Images/What_to_do/Explore_our_desert/Arabian_Nights_Village/Arabian-Nights-Village-04.jpg
  • /DataFolder/Images/What_to_do/Explore_our_desert/Arabian_Nights_Village/Arabian-Nights-Village-05.jpg
  • /DataFolder/Images/What_to_do/Explore_our_desert/Arabian_Nights_Village/Arabian-Nights-Village-06.jpg
  • /DataFolder/Images/What_to_do/Explore_our_desert/Arabian_Nights_Village/Arabian-Nights-Village-07.jpg
  • /DataFolder/Images/What_to_do/Explore_our_desert/Arabian_Nights_Village/Arabian-Nights-Village-08.jpg

Das 1001 Nacht Heritage Village, eingebettet in traumhaft schöne Dünen, macht sich das Wesen und die Seele des alten Arabiens zunutze. Es ist so konzipiert, dass die Besucher die mythische und zeitlose Schönheit der Wüste und die traditionelle Lebensweise in den Emiraten erleben. Die Reise durch die Wüste beginnt, indem erfahrene Führer die Besucher über die gewaltigen Dünen transportieren. Wenn sie sich dem Dorf nähern – das unerwartet aus einen gigantischen Dünental auftaucht betreten sie zuerst einen wunderschönen Innenhof, der von zwei Wachtürmen namens Zakher und Al Manhal überragt wird, benannt nach Aufenthaltsorten des späten Scheich Zayed Bin Sultan Al Nahyan, dem Vater der Nation. 


Es stehen vier Arten von Unterkünften zur Verfügung – Beduinenzelte (Bayt Al Shaaer), Palmenhäuser (Bayt Al Bahar), Wüstenhäuser (Bayt Al Bar) und die Festungstürme (Al Manha) , die die Besucher in das entspannende arabische Innere einladen und sie in die verschiedenen Lebensformen des alten Abu Dhabi versetzen.


Es werden viele Aktivitäten für die ganze Familie in der Wüste angeboten: Die Gäste können auf Kamelen reiten, in Quads so richtig Gas geben und die überwältigenden Dünen meistern, spüren, wie ihnen das Adrenalin durch die Adern pumpt, wenn sie mit voll qualifizierten Fahrern von Düne zu Düne rasen, oder auf den steilen Hängen sandsurfen.


Auch wenn eine Internetverbindung für Notfälle besteht, gibt es keine Fernseher vor Ort, die Gäste können also die vollkommene Ruhe richtig genießen.


Das Al Maquam Restaurant (was „Treffpunkt“ bedeutet), das eine Mischung aus arabischer und internationaler Küche serviert, ist der Treffpunkt, an dem die Gäste zusammenkommen und gemeinsam essen, während sie traditioneller arabischer Musik lauschen. Weiterhin können sie sich in einem idyllischen 200 m2 großen Pool abkühlen.

 

Für nähere Informationen oder um zu buchen, besuchen Sie bitte www.arabiannights.ae oder folgen uns auf:

https://www.facebook.com/anvabudhabi

https://twitter.com/anvabudhabi

http://instagram.com/anvabudhabi

Ihre Meinung

Hotels suchen
Flüge suchen
Auto suchen
Anmietung Ort:
Andere Rückgabestation?
Rückgabe Ort:
Anmietung Datum:
 
Rückgabe Datum:
 
Treiber alter:
Kategorie:
Währung:
Land des Wohnsitz:
Finale des ISAF Sailing World Cup nimmt Kurs auf die Hauptstadt der VAE Die Regatta findet vom 26. bis 30. November in Abu Dhabi statt
Al Ain lädt ein zum ersten nationalen Fest für traditionelle Handarbeiten Das Festival betont die Rolle des traditionellen Handwerks im Kulturerbe des Emirats
Save the date: Abu Dhabi HSBC Golfmeisterschaft, 15.-18. Januar im Abu Dhabi Golf Club Die führende europäische Golftour feiert 10. Geburtstag
Tamer Hosny, Carole Samaha, Fayez al Saeed und Mohammed Assaf machen den Auftakt bei den Yasalam-After-Race-Konzerten 2014 Tamer Hosny, Carole Samaha, Fayez al Saeed und Mohammed Assaf machen den Auftakt bei den Yasalam-After-Race-Konzerten 2014

True

Apr 23, 2014 bis Aug 01, 2014

Jun 05, 2014 bis Aug 31, 2014

Nov 05, 2014 bis Nov 08, 2014