Etihad Airways Formel 1 Grand Prix Abu Dhabi 2014

Suhour & Iftar

  • DataFolder/Images/Getting_Here_and_Around/Ramadan_experience/coffe_and_dates.jpg
  • DataFolder/Images/Getting_Here_and_Around/Ramadan_experience/coffe_pot.jpg
  • DataFolder/Images/Getting_Here_and_Around/Ramadan_experience/dates_in_basket.jpg
  • DataFolder/Images/Getting_Here_and_Around/Ramadan_experience/traditional_food.jpg
‚Suhour‘ ist die Zeit/Mahlzeit direkt vor dem Fasten ab Sonnenaufgang. ‚Iftar‘ ist die Mahlzeit, mit der das Fasten (nach Sonnenuntergang) gebrochen wird und ‚Tarawih‘ bezeichnet die besonderen Gebete, die Muslime während des Ramadan nachts beten.

Die örtlichen Cafés und Restaurants sind im Allgemeinen bis Sonnenuntergang geschlossen, aber die Hotelrestaurants sind geöffnet, auch wenn einige gegen Blicke von außen abgeschirmt werden. Viele Restaurants bieten üppige ‚Iftar‘-Büffets an – diese finden oft in speziell dafür aufgebauten Ramadanzelten statt – denn das Fastenbrechen ist eine sehr gesellige Zeit. Es gibt besondere Gerichte, die oft köstlich schmecken, und jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um sie zu probieren. Wir empfehlen Ihnen den Besuch eines Ramadanzeltes.

Ihre Meinung

Hotels suchen
Flüge suchen
Auto suchen
Anmietung Ort:
Andere Rückgabestation?
Rückgabe Ort:
Anmietung Datum:
 
Rückgabe Datum:
 
Treiber alter:
Kategorie:
Währung:
Land des Wohnsitz:
Blue Planet in Concert von BBC Worldwide eröffnet den Halt des Volvo Ocean Race in Abu Dhabi Hochgelobte Show eröffnet das Destination Village auf dem Wellenbrecher der Corniche - 12. Dezember
Djokovic und Nadal treten beim Mubadala World Tennis Championship erneut gegeneinander an Die Nummern 1 und 2 der Weltrangliste sind an Neujahr in Abu Dhabi
Finale der ISAF Segelweltmeisterschaften nimmt Kurs auf die Hauptstadt der VAE Die Regatta findet vom 26. bis 30. November in Abu Dhabi statt
Al Ain lädt ein zum ersten nationalen Fest für traditionelle Handarbeiten Das Festival betont die Rolle des traditionellen Handwerks im Kulturerbe des Emirats